#
Königskinder
in Action


Was:

Bei den „Königskindern in Action“ handelt es sich um ein psychomotorisches Bewegungsangebot für Kinder und Jugendliche ab 4 Jahren.

Schwerpunkt ist hierbei das freie und eigenständige Ausprobieren. Den Kindern wird die Möglichkeit gegeben, durch Bewegung Erfahrungen in unterschiedlichen Bereichen zu sammeln. Hierzu gehört die Wahrnehmung verschiedener Körper-, Sinnes-, Sozial- und Materialeindrücke.

Angeleitet wird das Bewegungsangebot von einer ausgebildeten Sport- und Gymnastiklehrerin.

Wann:


Das Angebot findet jeden Mittwoch (außer in den Ferien) in der Turnhalle der Hermann-Schmidt-Schule in Schloss Neuhaus statt und ist in drei Gruppen eingeteilt:

Gruppe 1: 16:00-17:00 Uhr

Gruppe 2: 17:00-17:45 Uhr

Gruppe 3: 17:45-18:45 Uhr

Wo:

In der Turnhalle der Hermann-Schmidt-Schule in Schloss Neuhaus

Nach einer ersten „Probe-Teilnahme“ kann gemeinsam mit der Leitung entschieden werden, in welcher Gruppe das Kind am besten aufgehoben ist. Die Königskinder in Action können über den Entlastungsbetrag und die Verhinderungspflege mit der Pflegekasse abgerechnet oder über eine Privatrechnung in Anspruch genommen werden.

Der paritätische